M/S FEHMARN I

Ein Bewegtes leben - verbirgt sich hinter diesem Schiff

 

1964 02 29. Stapellauf

18. Mai 1964 Ablieferung an AG EMS als MÜNSTERLAND

Mai 1964  Einsatz auf Emden - Borkum, sowie Tagesfahrten Borkum - Helgoland.

Mai 1965 Verchartert an Bremer Helgolanddienst GmbH, Bremen. Einsatz auf der Linie Bremerhaven - Helgoland.

1975. Verchartert an  Lübecker Firma Transnordica. Einkaufsfahrten ab  Schlutup.

08 April 1976 : Verkauf an KG Seetouristik GmbH& Co. KG, Lübeck.

1976. Einsatz auf Linie Burgstaaken - Rødby.

07 July 1976 Heimathafen Burgstaaken.

10. Aug 1976 Umbenannt in  FEHMARN I.

16. Nov 1989 Fährt von Travemünde , Wismar am Wochenende.

1993. Registriert auf Förde Reederei Seetouristik GmbH& Co. KG, Burgstaaken.

25.04.1997  Im Einsatz für Fährgesellschaft Weiße Flotte Linie Seebad Ahlbeck - Swinousjce.

Juli 1999. Aufliegend in  Heiligenhafen.

Okt 1999 wolfgang Olszweski.

Okt 1999 Aufgelegt in  Hemmor als Hotel / restaurantschiff

2000. Verkauf an Mathilde Ahlfs.

Feb. 2001  Verkauf an  Catamarn Charter Company Co GmbH, Mallentin,  Auf Mexico Umgeflaggt. Neuer Name : RENAISSANCE.

2001. Werft Aufenthalt Peters Schiffbau AG, Wewelsfleth.

01 Jun 2001 Überführung nach  Cancun, Mexiko.

Nov. 2011 Einsatz als GLORIA I. Überführt unter Deutscher Flagge

 

 

 

 

In kürze mehr .......................

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rick A. Hellmann 2014 - 2019 / Letzte Bearbeitung 17.05.2019 siehe AKTUELLES