M/S KÄPTN BRASS

Damals eines der größeren Butterschiffe, welches meist von Fehmarn oder Heiligenhafen aus Operierte. Nach Ende des Zollfreien Vergnügens - ging es für Sie in eine andere Richtung

 

 

Bauwerft: Jadewertft G.m.b.H, Wilhelmshaven

Werftnummer 151.

Länge : 57,71 m

Breite : 9,73 m

Tiefgang : 2,70 m

GT : 858

NT : 577

DWT : 180

Maschine : 2x 16 Zylinder, MWM Diesel

Leistung : 1765 kW

Geschw : Max 15,5 Kn

Passagiere : 824

Imo Nr.: 7904580

 

Dez 1978 Auftrags Erteilung

27 April 1979 Stapellauf 

02 Juli 1979  Bauwerft meldet Konkurs an , stellt das schiff jedoch fertig

06 Juli 1979 Probefahrt

6 juli 1979 an KG. Seetouristik GmbH&Co. Lübeck. (Heimathafen Burgstaaken).

10. juli 1979. Einsatz auf Burgstaaken - Rødby Einkaufsfahrten

April 1990 Verkauf an.  Islamic Republic of Iran Shipping Lines, Bandar Abbas, Iran. Einsatz als HORMUZ 2.

11 Mai 1990. Umbau in Hamburg 

27 Mai 1990  Verlässt Hamburg mit Kurs auf den Persischen Golf

1992. Registriert für Eight Shipping &Co. Bandar Abbas, Iran. Einsatz auf Bandar Abbas - Qesm.

 

 

Weitere in formationen folgen oder im Forum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rick A. Hellmann 2014 - 2018 / Letzte Bearbeitung 16.10.2018 siehe AKTUELLES - Am 18.10.2018 wurde Tony Zech zum Administrator ( Prokura ) Bestellt