MS GRIPEN/NORDSCHAU/GRIPEN AV MALMÖ/ SOUTHERN ELEGANCE

 

Baujahr : 1956

Bauwerft : Aalborg Werft A/S , Aalborg – Dänemark

Werftnummer : 115

IMO : 5136359

Länge : 70,24 Meter

Breite : 13,03 Meter

Tiefgang : 3,83 Meter

BRT : 2030

NRT : 908

Maschine : 2x 10 Zyl , Nohab Polar Diesel

Kw : 2835

Geschwindigkeit : 15,5 Knoten

Passagiere : 1400 ( Nach Umbau 960 )

PKW : 10

 

10.10.1955 : Kiellegung des Schiffes

 

12 Juni 1956 Abliefwerung an Svenska Öresund , Malmö

 

Juni 1956 Einsatz zwischen Malmö – Kopenhagen als Kombi Fähre

 

29.10.1976 : Verkauf an Peter Deilmann, Neustadt , Holstein . Das Schiff wird für die M/S Nordschau Schiffahrts Gmbh & Co , Neustadt Registriert.

 

30.10.1976 bis 02.04.1977 Umbau bei der Werft Scheel & Jöhnk, Hamburg.

 

Ab 29.12.1976 Einsatz als M/S NORDSCHAU

 

Ab April 1977 Einsatz ab Neustadt/Holstein ins Dänische Rödby

 

Am 17. 05. 1984 Verkauf an die AB Gripen, Malmö-Schweden . Einsatz als GRIPEN AV MALMÖ

 

1984 – Die Fähre kehrt nach 28 Jahren auf die Strecke Kopenhagen – Malmö zurück, jedoch wird die Fähre 1985 bereits wieder Aufgelegt.

 

1984-1987 Die Fähre kehrt nicht wieder in den Dauerhaften Dienst zurück und bleibt als Auflieger im Register.

 

Am 20.01. 1987 erfährt das Schiff eine eher Unerwartete Wendung , es wird Reaktiviert jedoch nicht mehr für die alte Reederei und auch nicht für das alte Fahrtgebiet . Die Tropical Cruises SA, Panama erwirbt das Schiff und es wird in SOUTHERN ELEGANCE Umbenannt.

 

Leider sind im folgenden keine genauen Daten bekannt . Jedoch verlässt das Schiff die Ostsee und wird in Ihr neues Fahrtgebiet , der USA , Verbracht . Nicht genauen Aussagen zufolge erfolgt diese Überführung auf eigenen Kiel .  In der folge Zeit , sprich 1987 – in die 90er Jahre ist das Schiff wohl im Einsatz . Auch hier können leider keine Angaben gemacht werden wo und wann .

 

Mitte/Ende der 1990er Jahre taucht das Schiff nochmals in der Nähe von Biloxi auf , einer Stadt am Mississippi. Rechtlich Geschützte Bilder im Internet , lassen Erahnen das das Schiff bei Abbildung schon lange nicht mehr in Betrieb war .

 

Jetzt im Jahr 2020 kann man davon Ausgehen das - das Schicksal des Schiffes ggf bereits beendet wurde , genauere Angaben liegen allerdings nicht vor .

 

Sollte jemand weitere Informationen haben , werden diese gerne Entgegen genommen .

 

 

 

 

 

An weiteren Informationen / Bildern wird gearbeitet

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rick A. Hellmann 2014 - 2020/ Letzte Bearbeitung 01.06.2020 siehe AKTUELLES