DEUTSCHLAND 1953

IMO: ??
Bauwerft: Kieler Howaltswerke, Kiel
Baunummer: 980
BRT: 3863
tdw: 1253
Länge: 114,55 Meter
Breite: 17,70 Meter
Tiefgang: 4,68 Meter
Motor: 2 X 8 Zylinder ?? Diesel
Leistung: 5495 PSe
Geschwindigkeit: 16,00 Knoten
Passagiere: 1000
PKW: 100
Lademeter: 256 Meter
Gleise: 3

01.11.1952 Kiellegung
07.02.1953 Aufgeschwommen
21.02.1953 Taufe
17.04.1953 Auslaufen zu viertägigen Probefahrten.
22.04.1953 Ablieferung. Heimathafen: Großenbrode Kai.
09.05.1953 Indienststellung.
17.05.1953 Einsatz zwischen Großenbrode und Gedser.
03.09.1953 Maschinenschaden vor Gedser.
19.10.1956 Kurbelwellenbruch, anschließend Reparatur bei Kieler Howaldswerke, Kiel.
11.11.1957 Das Schiff läuft vor Großenbrode auf Grund, später durch den Schlepper HERMES freigeschleppt.
12.11.1957 Reparatur bei Kieler Howaltswerke, Kiel, 40 Bodenplatten werden ausgetauscht.
11.02.1963 Probeanlegen in Rødby.
14.05.1963 Einsatz zwischen Puttgarden und Rødby Havn.
24.05.1963 Heimathafen: Puttgarden, 1.200 Passagiere.
23.07.1965 Kollision in Rødby mit dem Kümo DERNA.
23.07.1969 Schwere Kollision mit der Ostmole in Puttgarden.
31.07.1969 Wieder im Fährdienst, aber ohne Heckklappe. Diese wird am 10.09.1969 wieder montiert.
22.06.1972 Letzte Fahrt auf der Vogelfluglinie.
23.06.1972 Fahrt nach Kiel, dort Dockung und später aufgelegt.
00.11.1972 Verkauf an Costas Spyros Latsis, Piräus. 
00.00.1973 Registriert als RENETTA für C.S. Latsis Cost Lines of Greece.
00.00.1973 Einsatz zwischen Piräus und Rhodos.
00.00.1976 Registriert für Renetta Maritime & Touristik Ent., Piräus.
00.00.1977 Verkauf an Maleas Nafiliaki S.A., Piräus und in NISSOS RODOS umbenannt.
Einsatz weiter zwischen Piräus und Rhodos.
25.06.1978 Nach einer Maschinenraumexplosion bricht ein Feuer aus,
Passagiere und Besatzung werden abgeborgen.
28.06.1978 Nach Piräus geschleppt, dort aufgelegt.
11.08.1979 Abbruch durch Nafpe S.A., Perama.

 

 

Weitere Informationen , gibts im Forum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rick A. Hellmann 2014 - 2019 / Letzte Bearbeitung 17.05.2019 siehe AKTUELLES