LANGBALLIGAU

Gebaut  1966 auf Husumer Schiffswerft, Husum

Werftnummer : 1240

Länge : 33,41 m

Breite : 6,84 m

Tiefgang : 1,45 m

BRT : 147

DWT : 42

Maschine : 1 x 8 Zylinder, MAN Diesel

Leistung : 645 PS

Knoten : 12,0

Dimensioner. 33,41 x 6,84 x 1,45 m.

Brt/ Dwt. 147/ 42.

Nach Maschinen Umbau:

Maschine 1x 12 Zyl, MTU Diesel

Leistung : 341 kW

Knoten :-,-

Passagiere 345

IMO. 6618691.

 

STATUS : AKTIV

07 Sept. 1965 Kiellegung

--  Febr. 1966 Stapellauf

23 April 1966 an Förde Reederei Flensburg Übergeben

-- April 1966 Einsatz auf  Flensburg - Glücksburg - Langballigau - Ærøskøbing.

1977 Verkauf an  Hans Georg Rahder & Willy Mordhorst, Büsum. UmbenanntOL BÜSUM.

1977. Einsatz für Nordsee Touristik Potrate KG Einkaufsfahrten ab Büsum.

1988. Registriert für H.G. Rahder.

1992  Einbau neuer Maschine

15.05.2019 - Die OL BÜSUM verlässt Ihren bisherigen Heimathafen Büsum. Das Schiff wird demnächst unter der Reederei ADLER im Polen Verkehr Eingesetzt. Ebnefalls an diesem Datum trifft das Schiff bei der Friedrich Werft in Kiel ein und geht dort in die Halle, hier werden vermutlich kleinere Arbeiten an dem Schiff durchgeführt bevor es weiter geht

 

 

Mehr Bilder und Informationen zur LANGBALLIGAU / OL BÜSUM gibts im Forum - Anmeldung Erforderlich -

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rick A. Hellmann 2014 - 2019 / Letzte Bearbeitung 17.05.2019 siehe AKTUELLES