BUNTE KUH

 

Baujahr:1957

Bauwerft: Norderwerft, Hamburg

Baunummer: 828

Länge: 91,03 mtr.

Breite: 13,24 mtr.

Tiefgang: 3,40 mtr.

BRT/BRZ: 2520

Nrt: 1376 

Motor: 5 X Maybach 12 Zyl.-Diesel

Leistung: 6000 PSe

Geschwindigkeit: 18,00 kn

Paxe: 1600


Pkw: -

IMO: -

12.03.1957 Stapellauf
25.05.1957 Ablieferung beim Feuerschiff ELBE II an die Hafen-Dampfschiffahrt A.G.
06.06.1957 -00.09.1957 Einsatz auf der Linie Hamburg- Cuxhaven- Helgoland- Hörnum
00.10.1957 -00.06.1958 Saisonal bedingt Auflieger
09.06.1958 -16.06.1958 Einsatz auf den Linien Kiel- Svendborg und Kiel- Sonderborg
17.06.1958 -00.07.1958 Fahrt von Kiel nach Stockholm Dort Einsatz während der Fussballweltmeisterschaft in Schweden als Hotelschiff
22.07.1958 - 00.08.1958 Einsatz in Kiel während der Kieler Woche
00.09.1958 dreitägige Fahrt zwischen Lübeck- København in Regie der HADAG
00.10.1958 -00.05.1959 Einsatz wische Kiel - Svendborg
13.06.1959-15.06.1959 dreitägige Reise in HADAG-Regie von Kiel nach København
00.06.1959 -21.09.1959 Einsatz zwischen Hamburg - Cuxhaven - Helgoland - Hörnum
21.09.1959 - 00.04.1960 Restaurantschiff in Hamburg
00.04.1960- 00.05.1960 Einsatz als schwimmendes Austellungsschiff für Haushaltsgeräte, entlang der norwegischen Küste bis Tromsø in norwegischer Charter
23.05.1960 -00.09.1960 Einsatz zwischen Hamburg - Cuxhaven - Helgoland 
00.06.1960 -00.09.1960 an Wochenenden Einsatz zwischen Hamburg- Cuxhaven- Helgoland an Werktagen Einsatz zwischen Kiel und Svendborg
00.09.1960 -00.10.1960 Einsatz Austellungsschiff in Kirkenes in norwegischer Charter
00.10.1960 -00.01.1961 Vercharterung an Rolf Hval und Olaf Lunde, Oslo Einsatz im Liniendienst zwischen Tønsberg- Strömstad
00.01.1961 -21.04.1961 Vercharterung an Rolf Hval und Olaf Lunde, Oslo Einsatz auf der Linie Halden- Lysekil- Frederikshavn
17.05.1961 -24.05.1961 Einsatz zwischen Hamburg- Cuxhaven- Helgoland
25.05.1961- 30.05.1961 Einsatz zwischen Cuxhaven und Helgoland
31.05.1961-25.09.1961 Einsatz zwischen Hamburg- Cuxhaven- Helgoland
26.09.1961 -04.04.1962 Auflieger in Hamburg an der Überseebrücke
04.04.1962 -18.05.1962 Werftliegezeit bei Norderwerft,Hamburg
19.05.1962-00.09.1962 Einsatz zwischen Hamburg- Cuxhaven- Helgoland
00.09.1962 -08.12.1962 Auflieger in Hamburg
09.12.1962 Verkauft an Sun Lines S. A., Piraeus Werftliegezeit und Umbau Umbenennung in STELLA SOLARIS
00.00.1963 Nach Umbau zum Luxuskreuzfahrer auf der Mariotti-Werft in Genua Einsatz im Dienst für dreitägige Kreuzfahrten im Mittelmeer u.A. ab Athen, jetzt 241 PAX
27.12.1966- 07.03.1967 Einsatz zu 14 tägigen Kreuzfahrten zwischen Neapel und Piraeus
00.00.1971 Verkauft an den Scheich von Quatar Umbennung in NAIEF und Umbau zur Luxusyacht
00.05.1972 Im Lloyds Register of Shipping gestrichen weiterer Verbleib unbekannt

Weitere Informationen zur BUNTEN KUH, findet Ihr im Forum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rick A. Hellmann 2014 - 2019 / Letzte Bearbeitung 17.05.2019 siehe AKTUELLES