M/F DEUTSCHLAND 

 

Baujahr: 1972

 

Bauwerft : Nobiskrug Werft GmbH, Rendsburg

 

Baunummer: 673

 

Länge : 144,48 m

 

Breite: 17,35 m

 

Tiefgang: 5,90 m

 

BRT: 6119

 

NRT: 3964

 

Maschine: Nio MTU MA12V956TB Diesel

 

Leistung: 13240

 

Geschwindigkeit: 20,2 Knoten

 

Passagiere: 1500

 

PKW: 358

 

IMO: 7129922

 

Status : Abgewrackt

 

21.06.1971 : Kiellegung

 

09.01.1972 : Stapellauf

 

03.06.1972 : Ablieferung an DB , Deutsche Bundesbahn Direktion

                    Hamburg. Testfahrten & Probeanlauf Puttgarden

 

10.06.1972 : Vorstellungsfahrt nach Hamburg

 

17.06.1972 : Vorstellungsfahrt in Kiel

 

23.06.1972 : Einsatz auf Puttgarden – Rødby

 

01.01.1993 Registriert auf DFO ( Deutsche Fährgesellschaft

                   Ostsee mbH), Rostock,

 

30.09.1997 : Letzte Fahrt von Puttgarden nach  Rødby

 

__.10.1997 : Das Schiff wird zur Neptun Werft Rostock Verbracht

                     Es werden Demontagen durchgeführt.

 

__.10.1997:  In Warnemünde Aufgelegt

 

26.03.1998 : Verkauf an El Salam Shipping Co, Suez/Ägypten

                     Umbenennung in EL SALAM 97

 

30.03.1998 : Schiff verlässt Warnemünde mit Ziel Port Said

 

__.04.1998 : Nach Ankubft in Port Said Aufgelegt

 

__.__.1998 : Das Schiff erleidet einen schweren Maschinenschaden

 

__.__.1999 : Verkauf an Snow Drop Co. Ltd, Kingston

                     St. Vincent & Grenadines. Umbenannt in SALAM

 

14.01.1999 : Die EL SALAM 97 wird von Ägypten nach Alang geschleppt

 

18.03.1999 : Ankunft in Alang/Indien und Verschrottung vor Ort

 

x

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rick A. Hellmann 2014 - 2020/ Letzte Bearbeitung 01.06.2020 siehe AKTUELLES